Für Wen Sind Trifokale Intraokularlinsen Geeignet?

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Für Wen Sind Trifokale Intraokularlinsen Geeignet?

Trifokallinsen bieten eine endgültige Lösung bei mit zunehmendem Alter auftretenden Sehstörungen wie Myopie, Hypermetropie und Astigmatismus. Diese Methode ermöglicht es, sowohl Entfernung als auch Nähe ohne jegliche Einschränkungen zu sehen (nicht wie z.B. bei Bifokallinsen mit 40cm - 2 Meter). Anders als zuvor bei anderen Linsen konnten dank der Trifokallinsen Probleme, wie das Erkennen von Entfernungen beim Fernsehen, Verwenden eines Computers oder das Lesen eines Buches behoben werden.

  • Ein weiteres Merkmal dieser Linse ist die Fähigkeit, das Auge vor schädlichen Sonnenstrahlen und auch vor altersbedingten Krankheiten zu schützen.
  • Eines der größten Vorteile ist, dass die Notwendigkeit einer Brille oder Kontaktlinsen entfällt.

Für Wen Eignen Sich Trifokallinsen?

  •  Trifokallinsen werden bei Personen über 50 Jahren mit Katarakt angewendet.
  •  In Ausnahmefällen eignen sich Laserbehandlungen wie z.B. Lasik nicht bei einigen Patienten über 40 Jahren. Möchten diese keine Nah- und Fernsichtbrille verwenden, kann eine Kataraktoperation durchgeführt werden, wenn sich die Nahsicht verschlechtert, bevor sich ein Katarakt bildet.  Bei diesem chirurgischen Eingriff wird die beschädigte Augenlinse geschmolzen und durch eine künstliche Linse ersetzt. Im Vergleich zur Vergangenheit wird der Vorgang mit weitaus weniger Schnitten und ohne Nähte durchgeführt.
  • Die Methode bietet sich ebenfalls Personen, die zwar kein Katarakt haben, aber ihre Brille oder Kontaktlinsen loswerden möchten, um ihre Lebensqualität zu erhöhen.
  • Die Methode wird vorzugsweise auch bei Personen mit ungeeigneter Hornhautdicke angewendet.
  • Auch geeignet für Menschen mit hohen Dioptrienwerten.
  • Wenn die Person auch eine Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) hat, kann dies mit einer Toric-Intraokularlinse (Astigmatismusregulator) korrigiert werden.
  • Im Falle von trockenen Augen sollten diese vor dem Eingriff behandelt werden und anschließend kann operiert werden.

Bei der Anwendung dieser Methode gibt es 3 wichtige Voraussetzungen für den Erfolg des Eingriffs

  • Erfahrung und Ausbildung des behandelnden Experten,
  • Verwendung hochwertiger Linsen,
  • Femtosekunden Lasertechnologie,

Der Femtosekundenlaser erzeugt Schnitte in gewünschter Form, Tiefe und Breite im Gewebe. Die Sicherheit der Operation wird maximiert und mit Höchstleistungen fantastische Ergebnisse erzielt.

 

Anwendung Von Trifokallinsen

Das Auge wird zunächst mit einigen Medikamenten und Flüssigkeiten gereinigt und anschließend betäubt, sodass der Patient während der Operation keine Schmerzen empfindet. Wie oben bereits beschrieben, wird eine normale Kataraktoperation durchgeführt, die beschädigte Linse durch eine künstliche ersetzt.

Der Eingriff dauert lediglich 5 - 10 Minuten. Nach dem Eingriff kann der Patient sofort wieder in den gewohnten Alltag zurückkehren. Die eingesetzten Linsen verbleiben ein Leben lang im Auge.

Wenn auch Sie sorgenfrei in die Zukunft blicken möchten, kontaktieren Sie uns gerne mit nur einem.

Vergessen Sie nicht, Ihre Zufriedenheit und Gesundheit stehen bei uns an erster Stelle....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

OBEN